Home

Zurück Home

TV & Presse

Kollegium

Reisen

Atelier

Landshut

 

 

Leonardo da Vinci Mobilitätsprojekt

im Rahmen des Europäischen Bildungsprogramms "Lebenslanges Lernen"

vom 05.10. bis 31.10.2010 in der Escuela de Arte Francisco Alcantara in Madrid

 

Keramikschüler in Madrid - der zweite Besuch

Nun berichten wir (Julia, Berufsfachschülerin; Lukas, Berufsschüler; Miriam, Berufsfachschülerin) von unseren Erfahrungen und Eindrücken, die wir in den 4 Wochen an der spanischen Keramikschule gesammelt haben.

Wir waren die glücklichen Auserwählten und durften fast einen Monat in Madrid die Siebdrucktechnik auf Keramik erlernen. Außerdem lernten Julia und Miriam das Modellieren und Lukas bildete sich in der Drehwerkstatt weiter.

In erster Linie ging es darum, dass wir uns unbekannte Techniken erlernen und diese an unsere Mitschüler und Ausbildungsbetriebe in Deutschland weiterzugeben.
Auch machten wir uns in Madrid auf die Suche nach Keramikern, Werkstätten, Galerien und Ausstellungen, um neue Kontakte zu knüpfen und um die Verbindung zwischen spanischen und deutschen Keramikern weiterzuentwickeln und zu verstärken.

Wir hoffen wir können euch mit den folgenden Berichten unsere Erfahrungen nahe bringen.
Wir sind allen Mitwirkenden sehr dankbar, dass uns die Möglichkeit gegeben wurde, an diesem Projekt teilzunehmen.

 


zum Tagebuch der Schüler in Madrid

 

www.escueladeceramica.com