Home

Zurück Home

TV & Presse

Kollegium

Leitbild

Reisen

Atelier

Landshut

DrehPunkt!

Tagebuch der Schüler in La Borne


Keramikschule
Landshut
auf facebook

 

 

 

Sonntag, 27.05.2018 - der neunte Tag

 

Sonntag, Ruhetag?...

...nicht für passionierte, übereifrige Keramikschüler.... Wir haben übers Wochenende den Luxus, dass uns auch an diesen Tagen das Atelier Talbot, welches uns für den Tierskulpturen-Workshop als Werkstatt diente,  zur Verfügung steht. Also waren wir alle früh auf den Beinen um unsere Stücke für den Rakubrand nächste Woche mit Eric Astoul vorzubereiten. Es wurde gedreht, abgedreht, aufgebaut und der letzte Schliff verpasst.

Mittagspause?... von wegen, gleich weiter zum Töpfermarkt in Saint Palais wo wir an einem malerischen, französischen Marktplatz die dargebotenen Stücke inspizieren konnten. Dort ein kleiner Snack vom Marktimbiss.

Siesta?... mais non... Wir fahren weiter zur "Cathédrale de Jean Linard". Sein Lebenswerk an dem er seit 1983 mit unterschiedlichen Materialien gebaut hatte und als Kathedrale unter freiem Himmel plante. Sie ist übersät mit unterschiedlichsten Mosaiken, Glasflaschen und Figuren. Die verspielte, bunte Atmosphäre weckte den Spieldrang in uns.

Abendessen?... später...Wir wollen noch Alicia Rochina und Pep Gomez besuchen. Sie empfangen uns mit offenen Armen, zeigen uns ihre Werkstatt, ihre Expo und erzählen munter bei einer Tasse Kaffee von ihrer Zeit in La Borne.
Morgen kommen wieder neue Abenteuer auf uns zu...

À bientôt,
la troupe de céramique

 

 

weiter

 

1. Marché des potiers
1. Marché des potiers

2. Suchbild
2. Suchbild

3. Lieblingsmotiv
3. Lieblingsmotiv

4. wer ist wer...
4. wer ist wer...