Home

Zurück Home

TV & Presse

Kollegium

Leitbild

Reisen

Atelier

Landshut

DrehPunkt!

Tagebuch der Schüler in La Borne


Keramikschule
Landshut
auf facebook

 

 

 

Freitag, 25.05.2018 - der siebte Tag

 

Es war einmal ...

Letzter Tag des Skulpturenkurses: zwei Störche flogen in Begleitung von zwei Kolibris über La Borne und warfen ein Kamel, einen Elefanten, ein Perlhuhn, ein Hippo, einen Panther, ein Bison, eine Qualle, einen Eisbären, ein Murmeltier, einen Fuchs und zwei Ziegen ab. Was haben sie für ein Glück im kleinen Paradies angekommen zu sein. Nachts zirpen die Grillen, die Frösche quaken mit den Ziegen um die Wette und die Haustüren stehen alle Zeit offen. Das Perlhuhn und das Murmeltier können in die Häuser schlüpfen. Elefant, Kamel, Bison und Hippo wärmen sich beim großen Holzbrandofen. Auf den Drehscheiben nistet sich das Federvieh ein. Der Eisbär rettet sich in den Feuchtraum. Der Fuchs schleicht um die großen Amphore und die Qualle wabert durch den tiefblauen Sternenhimmel.

 

Wir danken Charlotte für die vielen Anregungen und hoffen dieses großartige Erlebnis bald in Landshut mit unseren Mitschülern teilen zu können.

 

„ Be aware of the detail“ (Charlotte)

 

weiter

 

1 Mit Charlotte Poulsen
1 Mit Charlotte Poulsen

2 Die bunte Herde
2 Die bunte Herde

3 Die erschöpften Schöpfer
3 Die erschöpften Schöpfer