Home

Zurück Home

TV & Presse

Kollegium

Leitbild

Reisen

Atelier

Landshut

DrehPunkt!

Tagebuch der Schüler in England


Keramikschule
Landshut
auf facebook

 

 

 

Samstag, 15.04.2017 - der vierzehnte Tag

 

Firing the Sodakiln

Heute war die Aufregung groß, denn es sollte endlich der Startschuss für unseren Firing-Marathon fallen.

Die erste Feuerflamme in Sabine’s Ofen war für 10 Uhr geplant. Davor ging es am Ofen deshalb zu wie auf einem Ameisenhaufen, jeder wollte die letzten Arbeiten verfolgen und noch Hand anlegen, bevor es mit dem Feuern losgehen konnte.

Der Ofen wurde vorne noch so verputzt, dass während des Brandes kein Luftaustausch durch die Spalten der Steine stattfinden kann.

Dann ging es los. Bridie und Gisela haben das Feuer entfacht und die Flammen vier Stunden lang mit kleinem Holz gefüttert. Auch das zweite Team, bestehend aus Sandra und Marlene, saß mit Wärmflaschen neben dem Ofen und hat die Flammen bis 17 Uhr alle 20 min mit kleinem Holz versorgt.

Danach wurde in der Firebox darüber ein weiteres Feuer entzündet. Von da an ging die Temperaturkurve steil nach oben – die Restfeuchtigkeit sollte eigentlich in den sieben Stunden entwichen sein. Aber wer weiß das schon so genau, außer den Stücken selbst. Wir hoffen es auf jeden Fall!

Heute Nacht ist bei den ersten nicht schlafen, sondern arbeiten angesagt.

TheGermanGirls

 

Produktempfehlung des Tages:

Cream Tea (Scones with clotted cream and strawberry jam with English Tea)

 

weiter

 

Temperaturkurve
Temperaturkurve

Measuring the Kiln
Measuring the Kiln

Starting the Kiln
Starting the Kiln

Feeding the Kiln
Feeding the Kiln

Verputzing the Kiln
Verputzing the Kiln