Home

 

 

Unterricht

Information

Anmeldung

 

 

 

 

 

 

 

BFS

   

 

 

Rahmenbedingungen
der Berufsfachschule

Aufnahmeprüfung
Wer sich für die Aufnahmeprüfung der Berufsfachschule bewerben möchte, muss mindestens einen qualifizierenden Hauptschulabschluss oder einen vergleichbaren Schulabschluss nachweisen können. Die für den Beruf notwendige handwerkliche und gestalterische Begabung wird in der Aufnahmeprüfung getestet, die alljährlich im Mai stattfindet. Ab September können sich Interessenten die Anmeldeunterlagen für diese Eignungsprüfung zusenden lassen. Anmeldeschluß ist der 31. März.

Wir möchten Sie gerne persönlich kennenlernen!
Jeder Bewerber erhält deshalb nach Eingang der Anmeldeunterlagen von der Schule eine Einladung zum Vorstellungsgespräch und Prüfung. Zu diesem Termin müssen folgende Unterlagen mitgebracht werden: Eine Mappe mit eigenen künstlerischen Zeichnungen und eventuell Fotos von selbstgefertigten kunsthandwerklichen Arbeiten, das letzte Schulzeugnis sowie Lebenslauf mit Foto. Die eintägige Aufnahmeprüfung umfasst unter anderem folgende Aufgabenstellungen: Freihandzeichnen und praktisches Arbeiten mit Ton (keine Vorkenntnisse nötig). Außerdem kann man bei dieser Gelegenheit die Schule besichtigen und mehr über die Ausbildung erfahren.

Weitere Informationen:
Über die Aufnahme in die Berufsfachschule wird nach Auswertung aller Eignungstests entschieden.
Die endgültige Aufnahme an die Berufsfachschule erfolgt erst nach Bestehen der Probezeit, die dem ersten Schulhalbjahr entspricht.

Förderungen/Kosten
Schulgeld wird nicht erhoben. Werkzeug, Arbeitskleidung und Schreibmaterial beschaffen sich die Schüler selbst, die Werkstoffe stellt die Schule. Eine Ausbildungsförderung (Bafög) kann beantragt werden. Informationen darüber erteilt das Arbeitsamt des bisherigen Wohnortes beziehungsweise das Amt für Ausbildungsförderung der Landratsämter und kreisfreien Städte.

Mittlere Reife
Wer die mittlere Reife noch nicht besitzt, kann sie auch über die Ausbildung an der Berufsfachschule erlangen. Sobald die Schüler/innen über eine Durchschnittsnote von 2,50 und besser verfügen und befriedigende Englischkenntnisse nachweisen können, erhalten sie im Abschlußzeugnis den Eintrag: Dieses Zeugnis verleiht den mittleren Schulabschluß.

This Site in english.