TV & Presse

Kollegium

Leitbild

Reisen

Atelier

Landshut

 

 

 


Keramikschule
Landshut
auf facebook

 

 

   

 

 

DrehPunkt!

ERDE FEUER WISSEN KUNST KULTUR

Kurse in der Keramikschule
für Profis und Begeisterte

Auch diess Jahr bietet die Keramikschule Landshut Kurse in Malerei und Keramik für Anfänger und Fortgeschrittene an.

Alle Kurse zuzüglich Materialkosten.
Übernachtungsmöglichkeit im Jugendwohnheim Landshut.

Anmeldungen telefonisch unter 0871-9223880 oder per E-Mail an keramikschule@t-online.de.

Kursangebot als PDF

 

Kursangebot

Drehen an der Töpferscheibe

Das Drehen an der Töpferscheibe gehört zu den ältesten und faszinierendsten handwerklichen Techniken überhaupt! Es sieht zunächst einfach aus, aber man benötigt eine Menge Übung, das nötige Fingerspitzengefühl und Geduld, um die faszinierende Gestaltung mit Ton auf der Scheibe zu erlernen. In spielerischer Herangehensweise erlernen Sie unter professioneller Anleitung Grundtechniken des Drehens und schaffen einfache Gefäße wie Schalen, Krüge, Becher oder Vasen. Dieser Kurs vermittelt die nötigen Kniffe, Tricks und handwerklichen Techniken. Neben Technik und Handwerk geht es auch um Gespür und Kommunikation mit dem wunderbaren Material Ton!


Drehen an der Töpferscheibe - Kurs DR1

Annette Weber - Keramikermeisterin, Fachlehrerin
Fr. 23.03.2018, 14.00 - 20.00 Uhr
Sa 24.03. & So 25.03.2018, jeweils 09.00 - 17.00 Uhr Kursgebühr 140,- Euro - min. 6 max. 10 Teilnehmer


Drehen an der Töpferscheibe - Kurs DR2

Markus Rusch - Keramikermeister, Fachoberlehrer
Sa 21.04. & So 22.04.2018, jeweils 09.00 - 16.30 Uhr
Kursgebühr 95,- Euro - min. 6 max. 10 Teilnehmer

Drehen an der Töpferscheibe - Kurs DR3

Markus Rusch - Keramikermeister, Fachoberlehrer
Sa 21.07. & So 22.07.2018, jeweils 09.00 - 16.30 Uhr
Kursgebühr 95,- Euro - min. 6 max. 10 Teilnehmer

Drehen an der Töpferscheibe - Kurs DR4

Jakob Wiener – Keramikermeister, Fachlehrer
Mo 30.07. bis Fr 03.08.2018, jeweils 09.30 - 16.30 Uhr
Kursgebühr 230,- Euro - min. 6 max. 10 Teilnehmer

Drehen an der Töpferscheibe - Kurs DR5

Wiltrud Wagner – Keramikermeisterin, Fachlehrerin
Mo 30.07. bis Fr 03.08.2018, jeweils 09.30 - 16.30 Uhr
Kursgebühr 230,- Euro - min. 6 max. 10 Teilnehmer

Drehen an der Töpferscheibe - Kurs DR6

Wiltrud Wagner – Keramikermeisterin, Fachlehrerin
Mo 06.08. bis Fr 10.08.2018, jeweils 09.30 - 16.30 Uhr
Kursgebühr 230,- Euro - min. 6 max. 10 Teilnehmer

Drehen an der Töpferscheibe - Kurs DR7

Markus Rusch - Keramikermeister, Fachoberlehrer
Sa 22.09. & So 23.09.2018, jeweils 09.00 - 16.30 Uhr
Kursgebühr 95,- Euro - min. 6 max. 10 Teilnehmer

Drehen an der Töpferscheibe - Kurs DR8

Annette Weber - Keramikermeisterin, Fachlehrerin
Fr. 02.11.2018, 14.00 - 20.00 Uhr
Sa 03.11. & So 04.11.2018, jeweils 09.00 - 17.00 Uhr
Kursgebühr 140,- Euro - min. 6 max. 10 Teilnehmer

Zu allen Drehkursen bitte Arbeitskleidung, Schürze, Dreh-Werkzeug, Handtücher und Verpackungsmaterial mitbringen.

 

Dosen-Skulpturen

Im Vordergrund steht das Modellieren von keramischen Dosen in einer unkonventionellen Arbeitsweise. Aus massiven Tonblöcken werden die Formen hergestellt und wenn die Außenflächen fertig gestaltet sind, werden Deckel eingeschnitten. Die Dosen werden innen ausgehöhlt, dekoriert und so entsprechend weiter verarbeitet. Diese Technik ermöglicht eine bildhauerische Herangehensweise und eine enorme Formenvielfalt.

Dosen-Skulpturen - Kurs DS1

Annette Weber - Keramikermeisterin, Fachlehrerin
Mo 30.07. bis Mi 01.08.2018, jeweils 09.00 16.00 Uhr
Kursgebühr 140,- Euro - min. 6 max. 10 Teilnehmer

 

Glasieren von Keramik

In diesem Kurs können die Teilnehmer ihre Stücke aus den anderen Kursen des "DrehPunkt!s" glasieren und brennen. Erlernt werden Glasurtechniken und das Setzen der Öfen. Die Stücke müssen geschrüht sein, wenn sie nicht schon in der Schule vorgebrannt wurden. Arbeitskleidung, Pinsel und Verpackung bitte mitbringen

.Glasieren von Keramik - Kurs GK1

Annette Weber - Keramikermeisterin, Fachlehrerin
Mo 09.06.2018, 13.00 - 18.00 Uhr
Kursgebühr je 50,- Euro - min. 6 max. 10 Teilnehmer


Glasieren von Keramik - Kurs GK2

Markus Rusch - Keramikermeister, Fachoberlehrer
Sa 20.10.2018, 13.00 - 18.00 Uhr
Kursgebühr je 50,- Euro - min. 6 max. 10 Teilnehmer

 

Raku-Brand - Figuren und freie Arbeiten

Figuren und andere freie Arbeiten werden modelliert und im japanischen Raku-Verfahren im Freien gebrannt. Raku ist eine japanische Brenntechnik, die ursprünglich für die Herstellung von traditionellen Teeschalen angewand wurde. Dabei werden die glasierten Keramiken glühend aus dem Ofen genommen und in Holzspänen reduziert. Es entsteht dabei das charakteristische Craqueleé und Farbenspiel.

Veranstaltungsort:

Keramikwerkstatt Pluta
Gutenbergstr. 2
84144 Geisenhausen

Raku-Brand und Modellieren - Kurs RB1

Dieter Pluta - Keramikermeister, Fachlehrer
Sa 14.04.2018, 14.00 - 18.00 Uhr - Modellieren
Sa 28.04.2018 von 11.00 - 17.00 Uhr - Brennen
Kursgebühr 110,- Euro - min. 6 max. 10 Teilnehmer

Raku-Brand und Modellieren - Kurs RB2

Dieter Pluta - Keramikermeister, Fachlehrer
Sa 30.06.2018, 14.00 - 18.00 Uhr - Modellieren
Sa 14.07.2018 von 11.00 - 17.00 Uhr - Brennen
Kursgebühr 110,- Euro - min. 6 max. 10 Teilnehmer

Raku-Brand und Modellieren - Kurs RB3

Dieter Pluta - Keramikermeister, Fachlehrer
Sa 22.09.2018, 14.00 - 18.00 Uhr - Modellieren
Sa 13.10.2018 von 11.00 - 17.00 Uhr - Brennen
Kursgebühr 110,- Euro - min. 6 max. 10 Teilnehmer

 

Malerei- und Zeichenkurse

"Birkenwäldchen" - Intensivkurs Malerei - MA1

Annette Ody - M.A. Kunst- u. Lit.Wiss.
Nichts lässt den Frühling besser in Farbe und Worte fassen, als der Blick in die Natur und in eine jahresfrühe Landschaft mit Birken. Das zeigen die großen russischen Maler/Innen oder auch die Worpsweder Künstler. Und immer wieder steigen wir mit unseren Augen ein in ihre Bilder von den Birken, ist es nicht so?

Mitzubringen sind: 2 große Leinwände, rechteckiges Format (nicht quadratisch), Malutensilien. Gemalt wird bei gutem Wetter im Garten, bei Regen im Atelier.

Fr 13.04. bis So 15.04.2018
Fr 14.00 - 18.00 Uhr
Sa 10.00 - 18.00 Uhr
So 12.00 - 16.00 Uhr
Kursgebühr 110,- Euro - min. 6 max. 12 Teilnehmer


„Drei x zwei Tage“ - Intensivkurs Malerei - MA2

Annette Ody - M.A. Kunst- u. Lit.Wiss.
An drei aufeinanderfolgenden Wochenenden kann man sich jeweils zwei Tage intensiv mit Malerei beschäftigen. Das Experiment mit Farbe und Komposition soll in diesem Kurs an erster Stelle stehen. Die Themen und Inhalte können individuell erarbeitet werden, so dass man an seinem eigenen Ausdruck und zur malerischen Sprache findet.

 Gemalt wird auf Leinwänden. Mitzubringen sind: Malutensilien (keine Ölfarben) und Leinwände in verschiedenen Größen.

Fr 08.06. & Sa 09.06.2018
Fr 15.06. & Sa 16.06.2018
Fr 29.06. & Sa 30.06.2018
jeweils  Fr 14.00 - 18.00 Uhr, Sa 10.00 - 18.00 Uhr
Kursgebühr 220,- Euro - min. 6 max. 10 Teilnehmer
Einzelbuchungen à 85.- Euro sind möglich .


Intensivkurs Fotografieren-Zeichnen-Malen - MA3

Annette Ody - M.A. Kunst- u. Lit.Wiss.
In diesem Kurs können Anfänger und Fortgeschrittene sich intensiv mit Fotografieren, Zeichnen und Malerei beschäftigen. Fotografiert wird in Landshut/Stadt. Danach sollen die Fotos auf PC übertragen, ausgewertet und in Zeichnungen umgesetzt werden. Aus Fotografie und Zeichnung soll Malerei auf Leinwand entstehen.

Bitte bringen Sie eine Kamera, Zeichenmaterial und Papier, sowie Malutensilien mit. Gemalt wird mit allen Farben, die Sie mögen: Acryl, Tempera, Aquarellfarbe, Stifte, Tusche, Wandfarbe etc. - alles außer Ölfarbe.

Do 19.07. bis So 22.07.2018
Do 17.00 - 20.00 Uhr, Fr 14.00 - 18.00 Uhr
Sa 10.00 - 18.00 Uhr, So 14.00 - 18.00 Uhr
Kursgebühr 160,- Euro - min. 6 max. 10 Teilnehmer


Malerei - Was macht den Sommer aus? - MA4

Annette Ody - M.A. Kunst- u. Lit.Wiss.
Frühling ist vorbei und der Sommer beginnt. Draußen wird es noch wärmer und dann: Endlich steht der Sommer vor der Tür. Was uns alles einfällt, den Sommer zu malen - lassen wir uns überraschen.Es kann auf großen Formaten und auf Leinwand gearbeitet werden. Anfänger und Fortgeschrittenen können sich intensiv mit Malerei beschäftigen und Impulse und Anregungen für die eigene künstlerische Entwicklung bekommen. Theorie, Analysen und Gespräche über Malerei, begleiten die Arbeit an der Leinwand.

Mo 30.07. bis Do 02.08.2018, jeweils 10.00 - 18.00 Uhr
Kursgebühr 220,- Euro - min. 6 max. 10 Teilnehmer

 

Kachelöfen

Kachelofen - Der Info-Tag - Kurs KT1

Korbinian Köppl - Keramikermeister, Ofen- und Luftheizungs-baumeister, Fachlehrer
Für alle Interessierten...Einen ganzen Tag lang geht es um das Thema Kachelofen. Es werden Themen bearbeitet, die sich rund um den Kachelofen drehen. Interessant für alle, die bereits einen Kachelofen haben oder für diejenigen, die einen neuen Ofen planen und sich darüber Informieren möchten. Fragestellungen um Restauration, Feuerung, Gestaltung und Einbau sollen erörtert werden können.

Sa 28.07.2018 von 09.30 - 16.30 Uhr
Kursgebühr 75,- Euro

 

Kursangebot als PDF